Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen dieser Website.

Allgemeines
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Diese Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei erhebt der Webspace-Provider Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Ich, die Anbieterin dieser Website, verwende die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Doch behalte ich mir, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Personenbezogene Daten werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Dies sindInformationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

 

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an mich als Seitenbetreiberin senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

 

VG Wort Tracker – Online-Meldeverwahren METIS

Auf den Artikel-Seiten ist ein Zähltracker der VG WORT (Verwertungsgesellschaft Wort) hinterlegt. Im Rahmen der Zugriffszählung ermittelte Daten werden streng vertraulich behandelt und in keinem Fall veröffentlicht. Zur Ermittlung der Abrufzahlen wird eine Technologie eingesetzt, die seit Jahren zum Messen der Zugriffe durch die Werbewirtschaft im Internet (IVW) eingesetzt wird. Cookies werden hierfür nicht verwendet. An die VG Wort wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers (um Missbrauch zu verhindern) und ein Link mit dem Identifikationscode des Artikels gesandt. Damit wird ermöglicht, dass ich als Autorin an den Ausschüttungen der VG Wort teilnehme, die die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG sicherstellen.

 

Newsletter – mit Mailchimp
Um in Gemeinschaft mit meiner Praxisseite (www.sandraananda.de) auf die neusten Artikel, Veranstaltungen, Frühbucherpreise und weitere Inspirationen über den Newsletter aufmerksam gemacht zu werden, biete ich einen Newsletter an, der max. 1 x im Monat versendet wird und für den man sich nur im Double-Opt-In-Verfahren anmelden kann: Tragen Sie sich ein, werden Sie in den Verteiler erst endgültig aufgenommen, wenn Sie den Link in der automatisch versendeten Bestätigungsmail klicken. Für die Eintragung in den Newsletter wird nur die eMail Adresse abgefragt. Der Server der Datenspeicherung bei Mailchimp (The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp). Am Ende eines jeden Newsletters finden Sie Links, um sich direkt aus dem Newsletter austragen zu lassen oder anderweitige Einstellungen bei Mailchimp vorzunehmen.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps und lädt einzig für diese Funktion auch Google Fonts (Schriftarten vom Google Server). Anbieterin ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps wird Ihre IP-Adresse an einen Server von Google i.d.R. in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Anbieterin dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
Die Einbindung erfolgt aus berechtigtem Interesse heraus, um eine Orientierung der Seminarschauplätze mit ihrer Umgebung, sowie Anfahrtsmöglichkeiten sichtbar zu machen. Um einer Datenweitergabe zuvor zu kommen, können Sie javascript in Ihrem Browser deaktivieren mit der Information, dass Sie diese Website u.U. nicht mehr in allen Funktionen wahrnehmen können.

 

Onlineshop mit Woocommerce Plugin

Während des Bestellprozesses werden Informationen für den Bestellvorgang selbst und zur Auswertung im internen System Daten gesammelt. Folgende Daten werden gesammelt: Angesehene Produkte (um Ihnen anzuzeigen, welche Produkte Sie vor Kurzem angesehen haben), Standort, IP-Adresse und Browser-Typ. Dies wird verwendet, um Steuersätze und Versandkosten berechnen zu können. Ihre Versandadresse können (nicht müssen) auch schon vor Bestellung im Warenkorb zur Vorab-Berechnung der Versandkosten angeben. So sehen Sie sofort die Gesamtkosten, ohne weitere Daten angeben zu müssen. Schließlich wird die Versandadresse natürlich zur Pflichtangabe, wenn es sich um ein physikalisches Produkt zur Zusendung handelt.

Woocommerce verwendet Cookies, um den Inhalt des Warenkorbs zu verfolgen.

Eine Bestellung setzt die Angaben folgender Daten voraus: Vollständiger Namen, Rechnungs- und eventuell Versandadresse, eMail-Adresse. Die Angabe der Telefonnummer ist freiwillig und dient kurzfristigen Nachfragen. Weitere erhobene Daten sind: Kreditkartendaten/Zahlungsdetails.

Genutzt werden diese Informationen für folgende Zwecke: Zusenden von Informationen über ihre Bestellung, Antwort auf Ihre Anfragen (inklusive Erstattungen und Beschwerden), Bearbeitung von Zahlungsvorgängen und Verhinderung von Betrug, Einhaltung aller rechtlichen Verpflichtungen (beispielsweise die Steuerberechnung), Verbesserung des Shop-Angebotes.

Gespeichert werden die Daten im System für max. 3 Monate bei Kauf eines physikalischen Produktes – danach werden die Daten im System anonymisiert. Mit der Versendung der Ware ergeht auch eine Rechnung, die für die Dauer von 10 Jahren aus steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt wird. Bei Bestellungen zu Seminaren ergehen ebenso 10 Jahre aufzubewahrende Rechnungen. Die Daten im System dazu werden bis spätestens 1 Monat nach dem Seminartermin gelöscht.

Wer hat Zugang?
Alleinigen Zugang zu den gespeicherten Back-End-Daten hat Sandra Ananda (bzw. ihre testamentarisch verfügte Person). Diese Daten betreffen: 

Was mit Dritten geteilt wird:
Ich teile Informationen mit Dritten, die mir helfen, die Bestellungen und Dienstleistungen anzubieten. Dies jedoch ist auf ein Minimum beschränkt und liegt in Ihrer Hand. Denn es betrifft lediglich den Zahlungsvorgang, bei dem Sie entscheiden können, welchen Weg Sie gehen:

So arbeite ich mit PayPal zusammen und weise darauf hin, dass dazu  einige Ihrer Daten an PayPal weitergegeben werden, einschließlich für die Verarbeitung oder Durchführung der Zahlung erforderliche Informationen, beispielsweise Gesamtkaufpreis und Rechnungsinformationen. PayPal hält dafür eineDatenschutzerklärung vor.

Als Alternative biete ich die Kreditkartenzahlung über Stripe (185 Berry Street, Suite 550, San Francisco, CA 94107, USA) an.

Wenn Sie die Bezahlung via Stripe auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an Stripe übermittelt.

Die Übermittlung Ihrer Daten an Stripe oder PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Schließlich können Sie auch direkt per Banküberweisung in Vorauskasse gehen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt hierbei nicht durch mich.

 

Zoom – Webinar Client

Einige Webinare werden über den externen Anbieter Zoom (Zoom Video Communications, Inc.; 55 Almaden Blvd, Suite 600; San Jose, CA 95113, USA) angeboten, deren Datenschutzrichtlinien hier nachgelesen werden können. Bei Buchung eines Webinars nutze ich Ihre eMail und Namen, um Sie für das Webinar anzumelden.

 

Thinkific – On Demand Client

Online-Seminare zum individuellen Abruf (on demand) werden über den externen Anbieter Thinkific (400 – 369 Terminal Ave, Vancouver, BC V6A 4C4, Canada) abgewickelt. Auch Zahlungen über Stripe und Paypal werden über Thinkific geleistet. Datenschutzregulationen und Nutzungsbestimmungen von Thinkific können hier nachgelesen werden.

 

meta – Instagram
Mit ? bin ich als Geschäftskonto auf Instagram vertreten (Meta Platforms Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA ). Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Instagram.

Bei Kontaktaufnahme über Instagram bin ich zur 10-jährigen Aufbewahrung der Kommunikation verpflichtet, sollte diese zu einem Vertragsabschluss führen. Anderweitige Auskunft und Löschung der Daten auf instagram erlangen Sie bei Meta Platforms direkt. Ich empfehle Ihnen die Kontaktaufnahme über meine Website.

 

Dauer der Speicherung
Vertrag: Kommt es zu einem Vertrag, um an den von Aroma Ananda angebotenen Weiterbildungsangeboten teilzunehmen, werden steuerrelevante Vertragsdaten für 10 Jahre aufbewahrt und dann gelöscht.

Einfache Anfragen: Insofern die Kontaktaufnahme nicht zum Vertragsabschluss führt, bewahre ich die Korrespondenz zu Sicherheitszwecken 1 Jahr auf und lösche diese nach Ablauf dieser Frist.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.