Was verbinden wir mit Engeln?

Eine volle Liebesfähigkeit und eine Weisheit darüber, wie die Dinge am sinnvollsten, leichtesten, bedeutendsten sind vielleicht?

Die Erzengelwurz hat ihren Namen nicht von ungefähr. In ihr und ihrem Duft steckt die Botschaft, sich nicht mit anderen zu vergleichen. Der eigene sinnvolle und bedeutende Weg kann nur aus sich selbst heraus gegangen werden. Wir haben ganz andere Voraussetzungen, Bestimmungen, Aufgaben, Eigenschaften, tiefe Wünsche, sodass wir unseren eigenen Weg tatsächlich erst dann beschreiten können, wenn wir die orientierenden Blicke in unsere Umgebung lösen. Dann weichen auch Ängste, denn wir müssen nicht mehr anderen gerecht werden.

"Verzeihe anderen, aber verzeihe unbedingt auch dir selbst. Überwinde dir Schlucht zwischen dir und deinem geheilten Selbst. Überschreite meine Brücke der Erlösung." - Iris / Schwertlilie

Angelikas Schutzschirm voller Liebe

Im Schutz der Angelika klären sich auch übernommene Ideale und Werte, die uns gar nicht dienen oder die wir als Pseudo-Schutz angenommen haben. Welche dienen uns wirklich? Klarheit entsteht.

Unser Weg formt sich mit jedem Schritt, sodass auch hier keine Lösung vorgegeben ist, an der wir uns orientieren oder Ängste schüren könnten, wir würden sie nicht erreichen. So laden wir uns in unseren Körper ein, um unser Leben wirklich zu erfahren (ein Tipp bei Essstörungen und dem autistischen Spektrum). Das einzige, was uns als Ziel in Aussicht gestellt und sofort gespürt wird, ist die stetig erhöhte Liebesfähigkeit und Verbundenheit mit dem Ganzen. Mit Angelika werden wir selbst immer engelhafter und sind dabei gut geerdet. 

Du willst noch mehr über die Angelika erfahren, wie ihre Wirkung in ihrer Signatur zu erkennen ist und wofür sie aromatherapeutisch und psycho-aromatherapeutisch eingesetzt werden kann? Dann empfehle ich dir mein On Demand Seminar zu ihr. Sofort zugänglich, inklusive 9-seitigem Duftprofil und über 2 1/2 Stunden Videolektionen. Schau mal rein.

Cardamom – der sanfte Liebhaber

Cardamom – der sanfte Liebhaber

Cardamom ist in meiner Duftpalette wie ein sanfter Liebhaber durch alle Zeiten hinweg. Ich schätze seine Vielseitigkeit bei beliebten und gleichsam besonderen Duft.Cardamom, Kaffee und Lebensgenuss Er spricht Leidenschaft fürs Leben in uns an, erinnert uns an Kaffee...

Cajeput – Nicht nur bei Ohrenschmerzen

Cajeput – Nicht nur bei Ohrenschmerzen

Cajeput ist in der Palette der klassischen Aromatherapie recht wichtig. Kinderfreundlich und gleichzeitig stark schmerzstillend. Außerdem ist's gut bei Erkältungen und äußerst hilfreich bei Ohrenschmerzen.Psycho-aromatherapeutisch weist es uns zu Situationen, die uns...

Brahmi – Der Nabel der Welt

Brahmi – Der Nabel der Welt

Das hier ist ein Neuzugang in meiner Duftpalette. Mit anderen Worten: Meine Forschungen stehen noch aus. Vielleicht hat von euch aber schon jemand Erfahrungen mit dem Brahmi Duft gemacht?Brahmi (Centella asiatica), das ist der Indische Wassernabel. Kontakt mit Wasser...